Wenn es gewittert…

Wetterbericht

Im ersten Schritt bei der Tourenplanung steht der aktuelle Wetterbericht und die Vorhersagen. Nicht nur zur eigenen Sicherheit, sondern auch zur Sicherheit aller an der Tour beteiligten Personen ist dieser Schritt in der Planung äußerst wichtig. Neben dem hauseigenen Wetterbericht der Veranstalterregionen Seefeld und Achensee  bietet es sich ebenfalls an, die ZAMG  für die Tourenplanung vorab zu kontaktieren.

Weitere Tourenplanung

Neben den Umwelteinflüssen ist auch die Erkenntnis der Routenplanung in Bezug auf die zeitliche Dimension zu bedenken. Können und Kondition sind (sollte man den schnellen Rückzug antreten müssen) zwei wichtige Einflussfaktoren in der Planung.

Bei der Auswahl des Geländes sollte man darauf achten, dass man sich Hütten, Unterstände oder sonstige Rückzugsmöglichkeiten merkt oder in der Karte einzeichnet. Hierbei ist auch auf die richtige Ausrüstung zu achten: geeignetes Schuhwerk, genügend Wechselkleidung, Wasser, Wetterschutz und Erste-Hilfe Material gehören zur Grundausstattung und sollte mitgeführt werden.

0 Kommentare zu "Wenn es gewittert…"

More Posts: