Karwendelmarsch Pressekonferenz

Der legendäre Marsch findet am 31. August 2024 zum 15. Mal statt – und setzt einmal mehr starke Zeichen für den Umweltschutz. 

Bei der traditionellen Karwendelmarsch Presskonferenz im Hauptgebäude unseres Partners Tiroler Sparkasse stand erneut das Thema Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Das „Volksfest für Wander- und Berglaufbegeisterte“ hat heuer ein neues Level erreicht. ❤️ Der im letztem Jahr erzielte Teil des Startgeldes, der direkt in den Naturpark Karwendel fließt und dessen Projekt „Spuren der Artenvielfalt“ entlang der Strecke des Karwendelmarsches unterstützt, zeigt schon jetzt Wirkung: Bereits umgesetzt mit der Hilfe von zahlreichen Freiwilligen wurden das Auszäunen von Feuchtflächen, die Entbuschung von Almflächen und das Schwenden von Latschen. Heuer werden mit den Erlösen aus den Startgeldern die Almpflege am Gramai Hochleger, auf der Laliders Alm und der Hochalm vorangetreiben sowie Nachpflanzungen am Kleinen Ahornboden vorgenommen. Auch unser Partner Salewa präsentierte innovative und nachhaltige Akzente: So erhalten heuer alle Teilnehmenden recycelte Salewa Geldtaschen, die aus in der Vergangenheit verwendeten Bannern hergestellt werden.

Vielen Dank an unsere langjährigen Partner für die großartige Zusammenarbeit!

0 Kommentare zu "Karwendelmarsch Pressekonferenz"

More Posts: